Genießen Sie Ihr KFZ – egal ob Oldtimer, täglicher Begleiter oder Rennwagen! Die richtige Absicherung übernehmen wir für Sie.

KFZ-VersicherungDie Kfz-Versicherung ist ein gesetzlich vorgeschriebenes Muss für jeden Fahrzeughalter. Der deutsche Gesetzgeber schreibt den Versicherungsschutz in Form der Kfz-Haftpflichtversicherung vor. Ohne gültige Autoversicherung darf kein Fahrzeug auf öffentlichen Straßen bewegt werden.

 

 

 

 

 

Die Mindestdeckungssummen betragen:

7,5 Millionen Euro für Personenschäden

1,12 Millionen Euro für Sachschäden

50.000 Euro für Vermögensschäden

Durch die KFZ Haftpflichtversicherung erhält der Versicherte einen Versicherungsschutz, wenn es zu einer Schädigung einer anderen Person im Straßenverkehr kommt. Dabei wird einem der eigene Schaden nicht ersetzt. Mit der KFZ Haftpflichtversicherung schließen Sie sozusagen die Basis ab und erhalten bei einem Haftpflicht-Schutz preisgünstige Tarifangebote.

Hier greift das System der Schadenfreiheitsklassen: Je länger Sie ohne Schaden versichert sind, desto günstiger wird der KFZ-Versicherungsbeitrag und umso höher Ihre SF-Rabatte.

KFZ Teilkasko

Mit der KFZ Teilkasko sind weitere Teile Ihres Auto gegen zahlreiche Schadensereignisse versichert. Eine Hochstufung der Schadensfreiheitsklasse (Ihre schadenfreien Jahre – Beispiel: Führerschein seit 2010, bis 2015 keinen Schaden= SF 5) im Teilkasko Bereich.

Die Selbstbeteiligung sollten Sie zwischen 0 und 150 € wählen. Wenn Sie zusätzlich noch eine Werkstattbindung vereinbaren, lässt sich der Kaskobeitrag um Einiges reduzieren.

KFZ Teilkasko Erweiterter Teilkasko Schutz
Wildunfälle (Reh, Wildschwein etc.) Tierunfälle jeglicher Art
Diebstahl und Raub (bei Neuwagen ein Jahr Neuwertersatz) Längerer Neuwertersatz
Sturm, Blitzschlag, Hagel und Überschwemmung Beispielsweise Muren und Lawinen
Brand und Kurzschluss Grobe Fahrlässigkeit abzusichern
Glasbruch (Front-, Seiten, Heckscheibe etc.) Maderbiss

Eine KFZ-Teilkaskoversicherung ist von Vorteil, wenn Sie:

  • ein relativ neues, seltenes oder teures Auto besitzen
  • viel Fahren (besonders viel Autobahn)
  • mehrere Personen das Auto fahren dürfen
KFZ Vollkasko

Bei Abschluss einer KFZ-Vollkaskoversicherung sind die Leistungen im Teilkaskobereich bereits enthalten. Ferner deckt die Vollkasko weitere sehr wichtige Bestandteile ab.

KFZ-Vollkasko Erweiterter Vollkasko Schutz
Schäden durch Vandalismus Rabattschutz (kommt es zu einem Schaden durch Vandalismus oder ist der Schaden von Ihnen verursacht, kommt es zu keiner Hochstufung der SF-Klasse) – die Prämie bleibt gleich
Selbst verursachte Schäden Leistung auch bei grober Fahrlässigkeit

Hier greift ebenso das System der Schadenfreiheitsklassen wie in der Haftpflicht: Je länger Sie ohne Schaden versichert sind, desto günstiger wird der KFZ-Versicherungsbeitrag und umso höher Ihre SF-Rabatte. Wir empfehlen eine Selbstbeteiligung zwischen 0 und 500 €.

Eine KFZ-Vollkaskoversicherung sollten Sie in Erwägung ziehen, wenn Sie:

  • ein neues, teures oder seltenes Fahrzeug fahren
  • wenn mehrere Personen das Fahrzeug nutzen können (auch Fahranfänger)
  • wenn Sie den Wagen finanziert oder geleast haben (bei Leasing ist Vollkasko Vorschrift)