Ob Diebstahl, Brand oder Wasserschaden – Sorgen Sie sich nicht um Ihr zu Hause, denn eine gute Hausratversicherung springt im Fall der Fälle ein!

HausratversicherungIhr Zuhause bietet Ihnen Rückzug, Wohlempfinden und ein heimischen Gefühl. Uns liegt es am Herzen das dies auch so bleibt, egal was kommt. Dabei ist Ihr Zuhause ständigen Gefahren ausgesetzt, wie Einbruch, Brand oder ein Leitungswasserschaden und  das obwohl es für die meisten die höchste Investition ist. Auf Grund dessen, möchten wir Ihnen den besten Schutz bieten.

 

 

 

 

 

Leistungen der Hausratversicherung:

In der Hausratversicherung sind alle beweglichen Gegenstände wie Möbel, Haushaltsgeräte, Heizöl, Schmuck etc. versichert. Einfach gesagt: Alles was aus dem Haus rausfliegt, wenn man es umdrehen würde, ist in der Hausratversicherung inbegriffen.

Generell entschädigt die Hausratversicherung immer den Neuwert.

Welche Bestandteile gibt es in der Hausratversicherung?
  • Einbruch
  • Vandalismus
  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm & Hagel
  • Blitzschlag

Die oben genannten Risiken sind Standardbestandteile. Darüber hinaus können Sie weitere Risiken absichern:

  • Fahrraddiebstahl
  • Glasbruch
  • Elementarschäden (Hochwasser, sintflutartiger Regen, Erdrutsch, Schnee, Lawinen, Vulkanausbruch und Rückstau)

Betreff Glasbruch: Hier werden keine Schrammen oder Oberflächenbeschädigungen übernommen! Wir empfehlen Glasbruch bei großer Hausverglasung oder Wintergärten.

Wie errechne ich die Versicherungssumme / Deckungssumme?
Die meisten Tarife berechnen wir mittels der Wohnflächenberechnung. Dafür nimmt man die bewohnten Quadratmeter des Hauses oder der Wohnung und multipliziert diese mit 650 Euro. Dies ergibt eine ungefähre Versicherungssumme, welche jedoch von Kunde zu Kunde unterschiedlich sein kann (beispielsweise wenn teure Bilder oder Schmuck im Haushalt vorhanden sind).
Wie können Sie einer Unterversicherung umgehen?
Wir empfehlen bei jeder Police (außer Sie wissen den genauen Wert Ihres Hausrates) einen Unterversicherungsverzicht, bedeutet: Kommt es zu einem Schaden, berücksichtigt der Versicherer den realen Wert des beschädigten Hausrates und leistet so in voller Höhe.
Häufige Schäden in der Hausratversicherung
Feuer 35% – Einbruch & Diebstahl 35% – Leitungswasser 18% – Sturm/Hagel 8% – Glasbruch 4% – Elementarschäden 2%
Ist der Fahrraddiebstahl mit inbegriffen?
Bei den meisten Policen ist das Fahrrad bis etwa 1.000 € oder 1.500 € abgesichert. Jedoch gibt es auch Versicherungsgesellschaften, welche Fahrräder bis 5.000 € absichern. All Ihre Wünsche können wir gerne berücksichtigen.
Worauf sollten Sie in der Hausratversicherung unbedingt achten?
Wir empfehlen Policen, wo Versicherungsgesellschaften auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit verzichten, beispielsweise wenn Sie Kerzen unbeaufsichtigt stehen lassen. Zudem ist es wichtig, dass Überspannungsschäden mit mindestens 5.000 € ersetzt werden und Wertsachen mindestens zu 20% der Versicherungssumme versichert sind.

Berechnen Sie kostenlos, anonym und unverbindlich Ihre Hausratversicherungsprämie aus: