Index-RenteWie beim Hybrid-System bei der fondsgebundenen Rentenversicherung wird bei der Index-Rente auch ein Teil des Beitrages für die Beitragsgarantie verwendet und ein Teil geht an eine Bank, welche mit verschiedenen Mitteln in den EURO STOXX 50 investiert.

 

 

 

 

 

Der prozentuale Ertrag wird Ihnen jedoch auf die vollen eingezahlten Beiträge gutgeschrieben.

Am Monatsende wird auf die Performance geblickt:

Liegt diese über einem Cap (vor jedem Jahr festgelegte Maximalrendite pro Monat), gibt es eine Deckelung in Höhe des Cap´s.

Liegt die Rendite unter dem Cap, beispielsweise bei 3,5 %, bleibt diese so stehen. Das gleiche passiert auch bei einer negativen Rendite, wobei es hier kein Cap gibt.

Am Jahresende werden die Renditen summiert, sowohl die negativen, positiven und die „gecapten“. Daraus ergibt sich eine Gesamtrendite, womit die eingezahlten Beiträge verzinst werden. Bei negativer Gesamtrendite bleiben die eingezahlten Beiträge erhalten – es kommt zu keinem Verlust.

Sie partizipieren an den 50 größten Unternehmen im Euroraum und können durch die Volatilität (Bewegung in den Märkten) hohe Renditen erzielen. Dabei ist es nicht möglich einen Verlust auf Grund von fallenden Kursen zu erleiden.

Des Weiteren sind Sie flexibel und in der Lage die Index-Rente jährlich zu kündigen. Dabei können Sie einmal zwischen einer Kündigung bzw. Auflösung und einem Wechsel in eine klassischen Rentenversicherung wählen.

Weitere Vorteile:

  • Lebenslange Rentenzahlungen
  • Steuervorteile wie eine private Rentenversicherung
  • Kapitalwahlrecht
  • Todesfallschutz sowie freie Vererbung
Welche Nachteile hat die Index-Rente?
Bei der Index-Rente erhalten Sie, obwohl in den EURO STOXX 50 investiert wird und somit in Aktientitel, keine Dividendenzahlungen.Auf der anderen Seite sind die Caps nach oben hin gedeckelt, nach unten quasi offen.
Kann ich bei der Index-Rente Geld verlieren?
Nein, denn bei negativer Gesamtrendite bleiben die eingezahlten Beiträge erhalten – es kommt zu keinem Verlust.
Mit welcher Versicherungsgesellschaft arbeiten Sie in Sachen Index-Rente zusammen?
Derzeit offerieren wir Ihnen das Produkt IndexSelect von der Allianz und Multiselekt von HDI. Durch mehrere externe und von uns durchgeführten Vergleiche, kamen wir zu dem Ergebnis, dass das Produkt IndexSelect das derzeit beste auf dem Markt ist. Sollte ein anderer Versicherungskonzern ein besseres Produkt, ebenfalls auf Basis einer Index-Partizipation veröffentlichen, werden wir dieses anbieten.

Angaben zur versicherten Person

Anrede

Name, Vorname

Strasse

PLZ, Ort

Telefon

eMail

Geburtsdatum

Vertragszeiten

Rentenbeginn

Die AGB sowie die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

SSL