Welche Deckungssummen sind sinnvoll?

Welche Deckungssummen sind sinnvoll?

FAQs > Hausratversicherung > Welche Deckungssummen sind sinnvoll?

Im Schadensfall bietet die Hausratversicherung eine Entschädigung zum Neuwert. Die Deckungssumme der Versicherung sollte daher dem Gesamtwert Deines Hausrates so genau wie möglich entsprechen. Zu beachten ist, dass je nach Tarif die Entschädigungsleistungen für bestimmte Gegenstände und Schadensfälle limitiert sein können. Ein Beispiel dafür bietet die Obergrenze bei Wertsachen. Beachte daher auch die Einschränkungen bei bestimmten Gefahren und die Unterschiede bei den Tarifen verschiedener Versicherer. Versicherungsunternehmen verwenden vor allem zwei Methoden zur Ermittlung der Versicherungssumme. Zum einen die Berechnung per Wohnfläche (Wohnfläche x 650 €), zum anderen den Gesamtwert der einzelnen Hausratsgegenstände. Das Wichtigste ist, dass keine Unterversicherung vorliegt, welche im Schadensfall zu Leistungskürzungen führen kann.