Datenaustausch / Internetnutzung

Bei der Privathaftpflicht spielen Schäden im Bereich des Datenaustauschs oder allgemein der Internetnutzung eine große Rolle. Gerade Laien passiert es oftmals, dass durch Unwissenheit schädliche Daten oder Viren versendet werden, die bei Dritten Schaden anrichten. Die Geschädigten stellen dann häufig Forderungen. Ein weiterer großer Bereich sind Schäden, die durch die Verletzung vor Urheberrecht entstehen. In vielen Privathaftpflichtversicherungen sind Leistungen im Bereich Datenaustausch und Internetnutzung bereits enthalten. Oftmals werden in diesem Bereich hohe Forderungen an den Verursacher gestellt. Es ist wichtig, die Inhalte der eigenen Privathaftpflichtversicherung zu prüfen und bei Bedarf einen ausreichenden Versicherungsschutz über zusätzliche Tarife und Optionen dafür aufzubauen.